Bootsbau Kayser - Bootsmotoren, Boote, Bootsanhänger

Außenborder, Inborder, E-Motoren

Bootsgutachten für Versicherungen und Gerichte

Bootsgutachten Kayser Leipzig

Wie im Straßenverkehr lassen sich auch in der Boots- und schifffahrt Unfälle nicht ganz ausschließen. Schnell kommt  es auch auf Binnenseen zu gefährlichen Situationen mit anderen Bootsfahrer. Oftmals ist die Unkenntnis an den Regeln auf Seen und Flüssen und große Unsicherheit bei Bootsführern ohne Bootsführschein nicht ganz von der Hand zu weisen.


In den vergangenen Jahren sind gerade in Deutschland vermehrt Stürme und Windhosen aufgetreten, die an Boote und Schiffen teilweise große Schäden verursacht haben. Auch die Standardfehler wie unsachgemäße Befestigung am Bootssteg oder Unachtsamkeit von anderen Bootseignern führt des öfteren zu Schäden an Motorbooten und Segelbooten. Oftmals kann erst ein Bootsgutachten das ganze Ausmaß und die damit verbunden Kosten eines Schadens ermittelt werden.

Leider kommt es auch immer wieder zu Diebstählen und Einbrüchen in Boote, die große Schäden am Bootskörper in der Inneneinrichtung hinterlassen. Es werden Motoren, Edelstahlteile und auch Einrichtungsgegenstände gestohlen.

Jegliche Boots-Gutachten werden in Schriftform erstellt. Auftraggeber sind in der Regel Gerichte, Versicherungen, Banken oder private Kunden. Gutachten werden nach der Gebührenordnung für Sachverständige an den Auftraggeber abgerechnet.

In einem Gutachten werden alle Maße, Ausstattungsmerkmale, Veränderungen/ Umbauten, eventuelle (Vor-) Schäden/ Unfälle, das Alter, Wartungszustand/ Wartungsnachweise des jeweiligen Bootes festgehalten.

Ferner werden alle technischen Geräte wie Beleuchtung und Navigation auf ihre Funktionstüchtigkeit überprüft. So werden z.B. an der Motorenanlage ein Kompressionstest, ein Druckverlusttest oder eine endoskopische Untersuchung durchgeführt.

Diese Untersuchungen werden durch Diagramme und aussagekräftige Fotos dokumentiert.

Aus diesen Erkenntnissen und der Recherchen am aktuellen Bootsmarkt werden dann der derzeitige Wert des Motorbootes oder des Segelbootes festgelegt.

Arten von Bootsgutachten

Wertgutachten - Welchen Wert hat Ihr Boot?
Wir erstellen manuelle Boots-Wertgutachten. Dabei werden alle wertrelevanten Faktoren geprüft. Bei diesen Gutachten ermitteln wir verschiedene Werte, z. B. den Wiederbeschaffungswert, und dokumentieren den Zustand des Bootes.
Technische Gutachten

Aufklärung technischer Probleme bei Schäden aller Art wie z.B. Brand-, Diebstahl-, oder Havarie Schäden. Hier erstellen wir für Sie ein umfassendes technisches Gutachten. In einer Dokumentation klären wir die Schadenzusammenhänge und bringen Licht in Ihren Fall.

Schadensgutachten bei Haftpflicht- und Kaskoschäden

Nach einer Havarie ist eine präzise und sorgfältige Beurteilung der Bootsschäden entscheidend. Wir ermitteln umfassend und neutral die Kosten für die Reparatur Ihres Bootes. Alle für die Beweissicherung und Schadenregulierung relevanten Fakten werden berücksichtigt.

Ausarbeitung von Verkaufsexposés für Online Portale wie Ebay, Boote.de oder für Printmedien.


Wertgutachten - bei Verkäufen oder für Versicherungen

Versicherungs- und Gerichtsgutachten - bei Unfällen, Sturmschaden und Wasserschäden, Havarien

Unfallgutachten - bei Transporten und Fahrunfällen auf See


 



Bootsbau Kayser im Neuseenland, Mittelstraße 09, 04442 Zwenkau| Bootsanhänger Bootsmotoren Boote